Loading

Rhabarber Tartes Rezept / Rhabarber Rezept

39 Videos
72 Views
Rhabarber Tartes Rezept / Rhabarber Rezept

Kenwood Cooking Chef – https://amzn.to/3b60tcE

Konditormesser, Edelstahl – https://amzn.to/2SGTqR7

Teigspachtel – https://amzn.to/3canZGL

Silikon Backmatten – https://amzn.to/2L6nams

Silikon Teigschaber – https://amzn.to/2L86Scs

Spritzbeutel – https://amzn.to/2xCQs8Y

Backrahmen – https://amzn.to/2zcAvH1

Tortenring 24cm – https://amzn.to/3b3vE8d

Ausstecher – https://amzn.to/3foCZ5N

Tarteringe1 – https://amzn.to/3bcP8at

Tarteringe2 – https://amzn.to/35ylqMb

Microplane – https://amzn.to/2WIduUk

Silikonbackmatte Tarte – https://amzn.to/3bjtwcH

Zuckerteig (Mürbteig)

120g Butter

180g Puderzucker

300g Mehl

50g Eier

40g Eigelb Rhabarber Streifen

500g Rhabarber

100g Himbeersirup

Füllung:

20g Zucker – 7g Pektin oder 80g Gelierzucker (3:1)

50g Erdbeeren

150g Rhabarber Vanillecreme

1st Blattgelatine

250g Milch

3st Dotter

50g Zucker

25g Vanillepulver +

Vanille Tortenguss Zuckerteig (Mürbteig)

Alle Zutaten für den Zuckerteig zusammenkneten. Sobald der Teig zu binden beginnt, kann man leicht mit der Hand nachkneten. Den Teig für mindestens 1-2h im Kühlschrank rasten lassen, bis dieser ausgrollt werden kann. Dann bestäubst du den Tisch mit etwas Mehl und rollst ihn 2mm dick aus. Gib ihn dann wie im Video gezeigt in die Tarteformen. Blindbacken Jetzt noch gut stupfen und bei 180C° für 12min goldbraun backen. Dann kannst du deine Tartes auch aus der Form schneiden und mit Kakaobutter, oder Kuvertüre bestreichen. Somit verhinderst du das der Mürbteig weich wird und deine Tartes bleiben länger knusprig, egal bei welcher Füllung. Schau unbedingt mal wieder vorbei, es kommen noch weitere leckere Ideen, was du alles mit deinen leckeren Mürbteig-Schälchen machen kannst online! Rhabarber Streifen: Schäle die Enden von deinem Rhabarber etwas ab und schäle dann wie im Video gezeigt 1-2mm dicke Streifen mit deinem Schäler ab. Lege nun deine Streifen auf eine Silikonbackmatte und bestreiche Sie mit Himbeersirup. Dann gibst du deine Streifen für 5-8min bei 170C° in den Ofen. Fruchtkompott: Zucker und Pektin mischen. Schneide nun deinen Rhabarber und deine Erdbeeren wie im Video. Koche nun alles mit der Zucker, Pektin Mischung für 5min auf. Sobald der Rhabarber weich ist kannst du alles wieder abkühlen lassen. Vanillecreme: Etwas Milch, Dotter und das Vanillepulver zusammenrühren. Die restliche Milch mit dem Zucker aufkochen. Die erste Flüssigkeit zur heißen Milch gießen und dabei ständig rühren. Nach 3-5min ist hierbei die Stärke verkleistert und unsere Vanillecreme fertig. Leicht abkühlen lassen und die eingeweichte Gelatine beigeben. Abdecken und auskühlen lassen.

Füllen und Zusammensetzen :

Die Tarte Formen 1/1 Frucht-Vanille füllen und gut abstreichen. Die Rhabarber Streifen in der benötigten Breite auflegen und ausstechen. Der Rhabarber sollte hierbei genau mit dem Mürbteig abschließen. Tortenguss: Ob Ager Ager oder Pektin, Gelatine… ist egal / ich habe meinen Tortenguss noch leicht Rot eingefärbt um eine strahlende Farbe für meine Rhabarber Tartes zu bekommen, somit halten diese auch länger frisch und der Guss verleiht auch einen schönen Glanz. So sind auch unsere Tartes fertig und ich hoffe dir hat mein Video gefallen. Wenn ja würden wir uns über eine Daumen nach oben / bzw ein Abbo freuen.

Viel Spaß beim Nachmachen 😉 und man sieht sich beim nächsten Video. LG eure NaschZentrale

Show More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top