Loading

Haselnuss Tarte Rezept / Mürbteig selber machen

39 Videos
65 Views
Haselnuss Tarte Rezept / Mürbteig selber machen

Kenwood Cooking Chef – https://amzn.to/3b60tcE

Konditormesser, Edelstahl – https://amzn.to/2SGTqR7

Teigspachtel – https://amzn.to/3canZGL

Silikon Backmatten – https://amzn.to/2L6nams

Silikon Teigschaber – https://amzn.to/2L86Scs

Spritzbeutel – https://amzn.to/2xCQs8Y

Backrahmen – https://amzn.to/2zcAvH1

Tortenring 24cm – https://amzn.to/3b3vE8d

Ausstecher – https://amzn.to/3foCZ5N

Tarteringe1 – https://amzn.to/3bcP8at

Tarteringe2 – https://amzn.to/35ylqMb

Zuckerteig (Mürbteig)

120g Butter

180g Puderzucker

300g Mehl

50g Eier

40g Eigelb

Haselnuss Tarte Füllung

100g Butter

40g Nutella

50g Zucker

150g Rohmarzipan

100g Eier

250g ganze Haselnüsse

60g Eiweiß

25g Zucker

Alle Zutaten für den Zuckerteig zusammenkneten. Sobald sich der Teig zu binden beginnt, kann man leicht mit der Hand nachkneten. Den Teig für mindestens 1h im Kühlschrank rasten lassen, bis dieser ausgrollt werden kann. Den Tisch mit etwas Mehl bestäuben und 2-3mm dick ausrollen und wie im Video gezeigt in die Tarteformen geben. Für die Füllung brauchen wir die ganzen Haselnüsse leicht zerhackt. Dann können wir in die weiche Butter die Nutella, Zucker, Rohmarzipan, Eier und die Haselnüsse wie im Video einrühren. Sobald die Buttermasse schön homogen ist, kann das Eiweiß mit dem Zucker aufgeschlagen werden. Diese wird nun unter die Buttermasse gehoben. Jetzt kannst du deinen Ofen auf 200C° Ober/Unterhitze vorheizen und deine Masse in die vorbereiten Tarteformen füllen. Gefüllt brauchen die Haselnuss Tartes um die 20min bis sie an der Oberfläche goldbraun sind. Auskühlen lassen und mit Staubzucker ausfertigen. Schon sind unsere Haselnuss Tartes fertig, um verspeist zu werden.

Viel Spaß beim Nachmachen und man sieht sich beim nächsten Video. LG eure NaschZentrale

Show More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top