Loading

Gelatine Formen für Schokolade einfach selber machen!

39 Videos
61 Views
Gelatine Formen für Schokolade einfach selber machen!

Dafür brauchst du nur Gelatine und Wasser im Verhältnis 1:1. Zuerst wird die Gelatine in kaltem Wasser eingeweicht und dann mit dem restlichen heißen Wasser aufgelöst.

Die Form die man dupliziert haben möchte, sollte entweder massiv sein oder befüllt, um ein hochsteigen der Form zu verhindern. Den Rahmen zum Gießen bereitest du so vor, wie im Video erklärt und dann füllst du die aufgelöste Gelatine mindestens 3mm über die gewünschte Form. Somit kann ein „reißen“ der Gelatinform vermieden werden. Lass die Form dann aushärten (am besten über Nacht), löse sie vorsichtig aus dem Rahmen und fülle sie mit temperierter Kuvertüre. Falls du deine Form nicht mehr brauchst, kannst die diese wieder ganz einfach auflösen und neu gießen. „Achtung“ auf deiner Form kann sich mit der Zeit schnell Schimmel bilden!! Somit würde ich bei einer längeren Verwendung die Form im Tiefkühler lagern.

Viel Spaß beim Nachmachen 😉 eure NaschZentrale

Show More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top