Loading

CANTUCCINI Rezept! CANTUCCINI selber machen!

39 Videos
61 Views
CANTUCCINI Rezept! CANTUCCINI selber machen!

Werkzeug Kenwood Cooking Chef – https://amzn.to/3b60tcE

Konditormesser, Edelstahl – https://amzn.to/2SGTqR7

Teigspachtel – https://amzn.to/3canZGL

Silikon Backmatten – https://amzn.to/2L6nams

Silikon Teigschaber – https://amzn.to/2L86Scs

Spritzbeutel – https://amzn.to/2xCQs8Y

Backrahmen – https://amzn.to/2zcAvH1

Tortenring 24cm – https://amzn.to/3b3vE8d

das brauchst du für deine Cantuccini

200g Mandeln

400g Mehl

1 Prise Salz

1TL Backpulver

250g Zucker

4st Eier

Legen wir los!

Für den Teig gibst du Mehl, Zucker, Salz und Backpulver in deinen Kessel und mischt alles gut durch. Sobald alles gut vermischt ist kannst du auch die Dotter beigeben und bei langsamer Stufe kneten lassen. Nach 2-3min kannst du auch die Mandeln beigeben. Den fertigen Teig, kannst du nun in 6 gleich große Stücke einteilen und auf ein Backpapier wegsetzen (nicht mehr als 3 Stränge je Backblech). Deine Stränge sollten hierbei nicht breiter als 4-5cm sein. Heize nun deinen Ofen auf 200C° Ober- Unterhitze vor und backe deine Cantuccini für 15-20min. Diese sollten nach dem ersten Backvorgang schon goldbraun sein. Lass jetzt deine Cantuccini für 1-2h gut auskühlen, dann gib sie wiederum ein zweites Mal in den Ofen und nach 3-5min sollten die Cantuccini wieder weich werden. Jetzt nur noch mit einem glatten Messer schräg schneiden und auskühlen lassen. So sind auch deine selbstgemachten Cantuccini fertig, am besten halten diese in einer geschlossenen Dose.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachmachen und man sieht sich beim nächsten Video. LG eure NaschZentrale

Show More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top