Wie versüßt man sich die kalte Winterzeit bis zum Frühling am besten? – Natürlich mit unseren leckeren Teegebäck Gipferl! Mit diesem Rezept kannst du dieses Teegebäck ganz einfach und schnell daheim Nachbacken! 

Das brauchst du für dein Teegebäck:
  • 500g fein geriebene Mandeln
  • 250g geriebene Nüsse
  • 400g Feinkristallzucker
  • Zitronenschale
  • 1 Esslöffel Zimt
  • 4 Eier
  • Staubzucker zum Wälzen
Legen wir los!
  • Zuerst vermischst du alle Zutaten zu einer homogenen Masse.
  • Daraus formst du dann kleine, möglichst gleich große, Kugeln.
  • Wälze diese nun  gleichmäßig in gesiebtem Staubzucker.
  • Gib die Kugeln auf ein Blech mit Backfolie/Backpapier und drücke die Oberfläche mit 3 Fingern rundherum ein.
  • Lass deine Gipferln dann für ca. 30min trocknen.
  • Heize in der Zwischenzeit deinen Backofen auf 170° Ober-Unterhitze vor.
  • Backe deine Gipferl für 10-15min (aufpassen, sie sollten auf keinen Fall braun werden!)
  • Fertig sind deine leckeren Gipferl! – Wir hoffen dir hat das Rezept gefallen und du hast eine wunderschöne Winterzeit =)
Unser Lieblings-Backzubehör findest du in unserem Shop:
Unser Lieblings-Backzubehör von Amazon:
  • Geriebene Mandeln
  • Staubzucker
  • Zimt
  • Feinkristallzucker
Unsere Küchenmaschine: 
  • Kenwood Cooking Chef