Wer will heute schon noch Schildkrötensuppe essen?- Marzipan Schildkröten sind doch viel besser! Diese kleinen Exemplare können ohne Bedenken gegessen und verschenkt werden!

Das brauchst du:

  • Marzipan
  • Spieß
  • Augenholz
  • Kleines Messer
  • Tüllen
  • Gasbrenner
  • Air-Brush Gerät, Lebensmittelfarbe green, brown

Schwierigkeit: 3 von 5Proportionen:

  • Kopf 35g / Körper 6g / Panzer 40g/ Vorderfüße 12g / Hinterfüße 10g / Augenbrauen

Legen wir los!

  • Zuerst modellieren wir den Körper länglich
  • Den Panzer formen wir zu einer Kugel, die wir seitlich flach drücken und mit einem kleinen Messer oberhalb sechseckig einschneiden
  • Um eine andere Struktur zu bekommen, flämmen wir die Oberfläche mit dem Gasbrenner ab
  • Die beiden Beine werden zu einer Kugel modelliert und dann durch drücken und rollen mit dem Finger zu Flossen geformt
  • Danach drücken wir die Flossen leicht flach. Mit einer kleinen Tülle können wir die kleinen Kreise eindrücken und mit dem kleinen Messer schneiden wir die Flossen ein
  • Der Kopf wird zuerst zu einem Kegel geformt, dem wir dann mit Daumen und Zeigefinger die fordere Spitze der Nase verleihen
  • Mit dem Messer zeichnen wir dann den Mund nach und mit dem Augenholz drücken wir die Augen ein
  • Nun kommt wieder die Tülle zum Einsatz. Mit ihr drücken wir die kleinen Kreise am Kopf ein
  • Mit dem Spieß machen wir dann zwei kleine Nasenlöcher
  • Jetzt können wir den Körper, die Beine und den Kopf zusammensetzen
  • Die grüne Farbe sprühen wir nun mit einem Air-Brush Gerät auf
  • Der Panzer fixieren wir zu Letzt am Körper
  • Zum Schluss kommen noch die Highlights; Mit weißer und zartbitter Kuvertüre kommen kleine Punkte auf den Panzer und auch die Augen werden so aufgespritzt

Unser Lieblings Modellier-Zubehör findest du in unserem Shop: