Du suchst noch nach der perfekt – gruseligen Halloween Torte? – dann ist dieses Rezept genau das Richtige für dich! 
Schau dir doch auch unser YouTube an! 

Das brauchst du für deine Halloween Torte:
  • Eine Torte, die du gerne eindecken würdest
    (Sie sollte mit Biskuit abschließen und mit heller Buttercreme eingestrichen sein, damit unter dem weißem Massa Ticino/Rollfondant auch nichts durchscheinen kann!)
  • Massa Ticino/Rollfondant
  • Lebensmittelfarbe
  • Staubzucker
  • Modellierschokolade
  • Spaghetti
Legen wir los!

Torte eindecken:

  • Streiche deine Torte zuerst mit deiner Buttercreme ein und lass diese im Kühlschrank anziehen.
  • Knete währenddessen deinen Massa Ticino/Rollfondant kurz durch und roll ihn dann etwas größer als die Torte aus.
  • Mithilfe deines Rollholzes deckst du deine Torte dann, wie im Video gezeigt ein.
  • Die überschüssige Masse schneidest du mit einem kleinen Messer weg.

Halloween Torte dekorieren:

  • Schneide den Massa Ticino vorsichtig mit einem Skalpell/scharfem Messer ein, so dass es wie ein Krallenabdruck aussieht.
  • Dehne die Kratzer jetzt etwas aus.
  • Vermische rote Lebensmittelfarbe mit etwas schwarzer Lebensmittelfarbe und gesiebtem Staubzucker und fülle die Kratzer dann damit aus.
  • Mit einem Pinsel kannst du nun noch ein paar „Blutspritzer“ auftragen.
  • Wenn du willst kannst du noch „blutige“ rote Fingerabdrücke auf deine Halloween Torte geben, um sie noch gruseliger zu machen.

Figuren modellieren:

  • Als Topping für deine Torte fehlen jetzt nur noch ein paar gruselige Marzipan/Fondant – Figuren!
  • Schau dir doch dafür unsere YouTube – Tutorials an!
  • Halloween Marzipan Kürbisse – https://www.youtube.com/watch?v=ymIQgVsTJoo&t=4673s
  • Halloween Marzipan Figur – https://www.youtube.com/watch?v=ylfPTOEFjlk

 

Unser Lieblings – Backzubehör aus unserem Shop:
Unser Lieblings – Backzubehör von Amazon: