Wir lieben; Ein gutes Panna Cotta, wie vom Italiener! Ihr auch? – Das Beste daran, es ist einfach und schnell gemacht und dazupassen tut auch alles m├Âgliche! – also ein sehr wandelbares Dessert, das jeder mag. Wir zeigen dir unsere derzeitige Lieblings – Panna Cotta – Variation mit Himbeeren und Pfirsich ­čÖé┬á

Das brauchst du:
(f├╝r ca. 4 Gl├Ąser)
F├╝r dein Panna Cotta:
  • 300g Milch
  • 300g Sahne
  • 1 Vanilleschote
  • ┬á30g Zucker
  • 5g Blattgelatine (ca. 3-4 Blatt)
  • 1 Zitrone
F├╝r dein Himbeerkompott:
  • 400g TK Himbeeren
  • 30g Zucker
  • 10g Pektin
F├╝r deine Pistazienhippe (2 Backbleche):
  • 35g Butter
  • 40ml Milch
  • 100g Zucker
  • 1g Pektin
  • 30g Mehl
  • 25g Gehackte Pistazien
Zum Ausgarnieren
  • Frische Himbeeren
  • 1 kleine Dose Pfirsiche
  • Zitronenmelisse
  • Pistazien
  • Etwas Himbeerkompott
  • Staubzucker
Legen wir los! 
Knusprige Pistazienhippe:
  • Heize deinen Backofen auf 180C┬░ vor. Bereite dir dann ein Backblech mit einer Silikonbackmatte (oder Backpapier) vor.
  • Mische dann ca. 1 Essl├Âffel vom Zucker und Pektin in einer kleinen Sch├╝ssel.
  • Die Milch kochst du mit dem restlichen Zucker und der Butter in einem Topf auf und r├╝hrst dann deine Pektinmischung mit dem Schneebesen ein.
  • Lass alles kurz weitermachen, nimm den Topf vom Herd und r├╝hre dann dein Mehl ein.
  • Streiche die H├Ąlfte deiner Hippenmasse mit einer Winkelpalette d├╝nn auf die Silikonmatte auf und streue dann deine gehackten Pistazien (oder andere N├╝sse) darauf.
  • Decke deine Hippe dann mit einer zweiten Silikonmatte ab und lass sie im Ofen ca 10min goldbraun backen.
  • Wenn sie fertig ist, l├Ąsst du sie abk├╝hlen, bevor du die obere Silikonmatte vorsichtig abl├Âst.
  • Jetzt kannst du den gleichen Vorgang mit der restlichen Masse wiederholen
  • Kurz vor dem Servieren, kannst du dein Dessert mit ein paar St├╝cken abgebrochener Pistazienhippe garnieren.
Fruchtiges Himbeerkompott:
  • Mische Zucker und Pektin in einer kleinen Sch├╝ssel.
  • Gib dann ca. die H├Ąlfte deiner Himbeeren in einen Kochtopf und erhitze die Fr├╝chte, bis sie gut verkocht sind.
  • Jetzt r├╝hrst du deine Pektinmischung ein und l├Ąsst alles kurz weitekochen.
  • Nun kannst du die restlichen Himbeeren dazugeben, umr├╝hren und dann den Topf vom Herd nehmen.
  • F├╝ll deine Himbeerkompott noch warm in deine Gl├Ąser ein und stell sie dann in den K├╝hlschrank. (Tipp; Wenn du im Tiefk├╝hlfach genug Platz hast, kannst du deine Gl├Ąser auch kurz einfrieren, damit sich dein Panna Cotta dann beim Einf├╝llen nicht so leicht mit dem Himbeerkompott vermischen kann)
Vanille Panna Cotta:
  • Weiche zuerst deine Gelatine in kaltem Wasser ein.
  • Gib dann Milch, Sahne und Zucker in einen Kochtopf und erw├Ąrme die Mischung.
  • Halbiere w├Ąhrenddessen deine Vanilleschote der L├Ąnge nach und kratze das Mark in deine Milch-Sahne Mischung.
  • Wasche deine (Bio)-Zitrone und reibe die Schale ab.
  • Wenn die Milch-Sahne Mischung aufgekocht ist, gibst du sie vom hart und dann kannst du die Zitronenschale und die Gelatine einr├╝hren.
  • Gib dein Panna Cotta in eine Sch├╝ssel, die du in kaltes (Eis)-Wasser stellst und lass es ca. 20min abk├╝hlen. (R├╝hre immer wieder um, um zu sehen, ob die Creme schon zu gelieren beginnt).
  • Sobald die Panna Cotta halb geliert ist, r├╝hrst du mit dem Schneebesen kurz um, damit sich das Vanillemark gleichm├Ą├čig verteilt.
  • Jetzt kannst du dein Panna Cotta auch schon ganz vorsichtig in deine Gl├Ąser, auf das gek├╝hlte (oder gefrorene) Himbeerkompott, f├╝llen. (Achtung, pass dabei auf, nicht zu viel Druck auf eine Stelle auszu├╝ben, damit sich dein Kompott nicht mit dem Panna Cotta vermischt).
  • Gib deine Gl├Ąser dann noch einmal f├╝r 2-3 Stunden in den K├╝hlschrank, damit die Creme anziehen kann.
Ausgarnieren
  • Schneide die Pfirsiche in kleine Spalten, zuckere deine Himbeeren mit Staubzucker an und brich dir ein paar St├╝ck von der Pistazienhippe ab.
  • Jetzt kannst du auch schon vorsichtig die Pfirsiche und die Himbeeren in dein Glas legen.
  • Wir haben zus├Ątzlich noch ein paar Tupfen Himbeerkompott und ein paar gehackte Pistazien in den Zwischenr├Ąumen verteilt.
  • Jetzt kommen nur noch unsere Hippen und ein paar frische Bl├Ątter Zitronenmelisse dazu und fertig ist unser Himbeeren-Melba Panna Cotta im Glas!
Unser Lieblings-Zubeh├Âr aus unserem Shop:
Unser Lieblings-Zubeh├Âr von Amazon:┬á