Verfeinere deine Desserts, Marmeladen und Mehlspeisen mit einer Prise von unserem leckeren, selbst hergestellten Bourbon-Vanillezucker!

Das brauchst du:
  • 500g Kristallzucker (oder Staubzucker)
  • 1 Stück echte Bourbon-Vanilleschote
Legen wir los!
  • Wir schneiden die Vanilleschote länglich mit einem Messer auf
  • Dann kratzen wir das Mark vorsichtig mit dem Messerrücken aus der Schote
  • Nun geben wir den Zucker in eine Schüssel und vermischen ihn gut mit dem Vanillemark
  • Um Klumpen zu vermeiden, streichen wir den Zucker durch ein Sieb
  • Die ausgekratzten Schoten enthalten immer noch viel Aroma und schauen auch noch gut aus, deswegen lassen wir sie im Zucker
  • Unseren fertigen Bourbon-Vanillezucker füllen wir in ein gut verschließbares Gefäß, damit er sein unwiderstehliches Aroma beibehält
  • Fertig ist unser super-leckere, vielseitig einsetzbarer Bourbon-Vanillezucker! Du wirst sehen, die Arbeit lohnt sich wirklich!